Verbesserungsvorschlag: Ausscheiden beim ersten Spielzug

Ankündigungen und Themen aller Art
Antworten
Benutzeravatar
Uschimale
Gefreiter
Beiträge: 47
Registriert: Di Mär 06, 2018 12:42 pm

Verbesserungsvorschlag: Ausscheiden beim ersten Spielzug

Beitrag von Uschimale »

Hallo zusammen,
ich werfe hier mal einen Vorschlag in den Raum:
Es kommt ja immer mal wieder Unmut auf über die Tatsache, dass aufgrund der ziemlich bescheidenen Startposition, die sich ja nicht wirklich beeinflussen lässt, der ein oder andere Spieler keinerlei Siegchancen hat, da er bereits im ersten Zug von seinem Kontrahenten ausradiert wird. Da es digitald nun geschafft hat eine neue Einheitenverteilung zu programmieren (Malibu-3), bei denen man schon am Anfang drei Länder hat, wäre es doch eine gute Idee, diese Spielform ab sofort bei allen IWT-Duellen, Liga-Cup, Einzel- und Teamligaspielen einführen würde. Ich bin mir sicher, dass dadurch die Wahrscheinlichkeit eines Ausscheidens im ersten Spielzug deutlich verringert würde. Ganz ausschließen kann man es sicher nicht, aber womöglich verbessern. Was haltet ihr davon. Vielleicht könnte man darüber eine Abstimmung starten.

Ich freue mich über euer Feedback
Gruß Uschimale
VG Jörg (Uschimale)


Gib immer 100% - außer beim Blutspenden :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
newreturnofm
Schütze
Beiträge: 20
Registriert: Do Apr 16, 2020 10:32 am

Re: Verbesserungsvorschlag: Ausscheiden beim ersten Spielzug

Beitrag von newreturnofm »

dafür!
PeppiMartinlamitz
Schütze
Beiträge: 19
Registriert: Sa Jan 19, 2019 9:22 pm

Re: Verbesserungsvorschlag: Ausscheiden beim ersten Spielzug

Beitrag von PeppiMartinlamitz »

dagegen
Club78
Zivilist
Beiträge: 1
Registriert: Mi Feb 26, 2020 8:29 pm

Re: Verbesserungsvorschlag: Ausscheiden beim ersten Spielzug

Beitrag von Club78 »

dagegen
Begründung: Es ist nunmal Glücksache, welche Startpositionen ausgelost werden! Mal hat der Eine Glück, mal der Andere! Wenn die Regel geändert wird, dauern viel mehr Spiele viel zu lange.
Antworten